Die Vogelwelt im Sommer

Berlin: Britzer Garten | Britz. Der Gartenrotschwanz gehört zu den Zugvögeln, die hier brüten, uns im Spätsommer aber wieder verlassen. Bernd Steinbrecher vom Freilandlabor erkundet am Sonntag, dem 26. Juli, die „Vogelwelt im Sommer“ bei einem Spaziergang mit Familien im Britzer Garten und gibt Tipps zur Bestimmung. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Parkeingang Buckower Damm. Zu exotischen Bäumen macht sich zu gleichen Zeit Beate Schönefeld vom Ausstellungspavillon des Freilandlabors auf und erläutert dabei, wo diese eigentlich zu Hause sind. Das Entgelt für beide Veranstaltungen beträgt drei, ermäßigt zwei Euro plus Parkeintritt. Infos unter  703 30 20 oder www.freilandlabor-britz.de. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.