Erster Platz im Schulfilmwettbewerb

Berlin: Alfred-Nobel-Schule | Britz. Den ersten Platz beim Bundesweiten Schulfilmwettbewerb Kid Witness News (KWN) gewannen Schüler der 7. Jahrgangsstufe an der Alfred-Nobel-Schule mit ihrem fünfminütigen Animationsfilm „Ape und Fred retten die Welt“. Der Film, der im Rahmen eines Projekts von KlimaKunstSchule im Wahlpflichtfach Film an der Sekundarschule entstanden ist, nimmt damit auch am internationalen Wettbewerb des KWN Global Contest 2016 teil. Mit ein wenig Glück fliegen die Schüler im September zur Preisverleihung nach Rio de Janeiro. Der Film ist zu finden unter www.klimakunstschule.bildungscent.de. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.