Gedenkkirchen als Denkmäler

Charlotteburg-Nord. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September, können Geschichtsinteressierte einen Besuch in den beiden Gedenkkirchen am Heckerdamm 226 einplanen. Ab 10 Uhr erlebt man Gottesdienste in beiden Häusern, um 12 Uhr die Eröffnung einer Ausstellung zur Erinnerung an Elisabeth von Thadden in der Gedenkkirche Plötzensee, um 13 Uhr eine Führung durch dieses Haus und um 14 Uhr ein Rundgang in Maria Regina Martyrum. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.