Maria Regina Martyrum

Beiträge zum Thema Maria Regina Martyrum

Bildung

Plötzenseer Abend

Charlottenburg-Nord. Der nächste Plötzenseer Abend findet am Donnerstag, 27. Februar, statt. Axel Smend wird zu Gast sein, sein Vortrag „Zwei deutsche Diktaturen im 20. Jahrhundert auf deutschem Boden – Christen im Widerstand“ beginnt um 19.30 Uhr in der Evangelischen Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm 226. Anschließend wird diskutiert. Bereits um 18.30 Uhr, treffen sich die Gäste zum Ökumenischen Friedensgebet in der Katholischen Gedenkkirche Maria Regina Martyrum, Heckerdamm 230....

  • Charlottenburg-Nord
  • 20.02.20
  • 17× gelesen
Politik

Plötzenseer Abend mit Referat

Charlottenburg-Nord. Das Ökumenische Gedenkzentrum Plötzensee lädt am Donnerstag, 29. August, wieder zu einem Plötzenseer Abend ein. Nach dem ökumenischen Friedensgebet um 18.30 Uhr in der Kirche Maria Regina Martyrum, Heckerdamm 230, wird Wolfgang Benz einen Vortrag zum Thema: "Im Widerstand. Größe und Scheitern der Opposition gegen Hitler" halten. Benz ist Historiker und ehemaliger Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin. Der Vortrag beginnt um 19.30...

  • Charlottenburg-Nord
  • 24.08.19
  • 51× gelesen
Kultur
Im Charlottenburger Norden feiern Katholiken und Evangelisten seit 2013 gemeinsam den Palmsonntag.

Ökumenischer Palmsonntag
Christen starten gemeinsam in die Karwoche

Auf besondere Weise begehen die Kirchen im Charlottenburger Norden auch in diesem Jahr den Palmsonntag, 14. April. Zu Beginn der Karwoche findet ein gemeinsamer Auftakt zu den Gottesdiensten der evangelischen und katholischen Christen statt. Dieses ökumenische Ereignis ist seit 2013 Tradition in der Gedenkregion und in Berlin eine Besonderheit. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr auf dem Feierhof der Katholischen Gedenkkirche Maria Regina Martyrum, Heckerdamm 230. Nachdem die...

  • Charlottenburg-Nord
  • 11.04.19
  • 155× gelesen
Bildung

Auf dem „Pfad der Erinnerung“
Führungen durch die Gedenkregion Charlottenburg-Nord

Im Dezember ist der Startschuss für die Reihe öffentlicher Führungen auf dem „Pfad der Erinnerung“ durch die Gedenkregion Charlottenburg-Nord gefallen. Am jeweils ersten Sonnabend des Monats treffen sich die Teilnehmer von Januar bis April 2019 um 10 Uhr an der Evangelischen Sühne-Christi-Kirche, Toeplerstraße 1. Von dort führt der Weg dann über die Katholische Gedenkkirche Maria Regina Martyrum und die Evangelische Gedenkkirche Plötzensee zur Gedenkstätte Plötzensee. Alle Orte werden...

  • Charlottenburg-Nord
  • 11.12.18
  • 49× gelesen
Bildung

Gedenkkirchen als Denkmäler

Charlotteburg-Nord. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September, können Geschichtsinteressierte einen Besuch in den beiden Gedenkkirchen am Heckerdamm 226 einplanen. Ab 10 Uhr erlebt man Gottesdienste in beiden Häusern, um 12 Uhr die Eröffnung einer Ausstellung zur Erinnerung an Elisabeth von Thadden in der Gedenkkirche Plötzensee, um 13 Uhr eine Führung durch dieses Haus und um 14 Uhr ein Rundgang in Maria Regina Martyrum. tsc

  • Charlottenburg
  • 26.08.15
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.