Obdachloser tot aufgefunden

Charlottenburg. Umringt von seinen Habseligkeiten lag am Morgen des 17. Januar ein toter Mann an der Ecke Joachimsthaler Straße und Kurfürstendamm – offenbar der erste Berliner Kältetote in diesem Winter. Ein Fremdverschulden konnte die Polizei beim Auffinden des Leichnams nicht feststellen. Erst nach einer Obduktion soll feststehen, inwiefern der Obdachlose durch Erfrieren ums Leben kam oder andere Faktoren eine Rolle spielten. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.