Zwei verletzte Polizeibeamte nach Verkehrsunfall

Charlottenburg. Am 12. April kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Pkw-Insassen verletzt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Funkwagen gegen 10.30 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Messedamm in Richtung Kaiserdamm zu einem Einsatz. Der Fahrer eines Pkw befuhr den Kaiserdamm in Richtung Ernst-Reuter-Platz. Im Kreuzungsbereich Kaiserdamm/Ecke Messedamm kam es zwischen beiden Fahrzeugen zu einem Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurden beide Autos erheblich beschädigt. Der Fahrer des Polizeiautos und seine Kollegin wurden leicht verletzt. Der Fahrer des anderen Autos blieb unverletzt. Am Unfallort wurde ein weiterer Funkwagen mit Blaulicht und Martinshorn stehend in einen Unfall verwickelt. Beim Vorbeifahren touchierte ein Lkw das Auto, wobei es zu Sachschäden kam. Die Ermittlungen des Verkehrsermittlungsdienstes der Direktion 2 dauern an. my
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.