Polizeidirektion 2

Beiträge zum Thema Polizeidirektion 2

Blaulicht

Getränkemarkt überfallen

Wilmersdorf. Zwei mit Mund-Nasen-Bedeckung maskierte Männer haben am 22. Februar gegen 19.30 Uhr einen Getränkemarkt in der Westfälischen Straße überfallen. Zu dieser Zeit befanden sich eine 57-jährige Mitarbeiterin und ein 19-jähriger Auszubildender in dem Laden. Einer der Tatverdächtigen bedrohte die Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe und verlangte, die Kassen zu öffnen. Die Angestellten kamen der Aufforderung nach. Die Tatverdächtigen entwendeten Bargeld und Zigaretten. Sie flüchteten mit...

  • Wilmersdorf
  • 23.02.21
  • 20× gelesen
Blaulicht

E-Scooter-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Charlottenburg-Nord. Am 21. Februar wurde ein E-Scooter-Fahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen soll gegen 16.30 Uhr ein 49-Jähriger mit einem E-Scooter den Saatwinkler Damm in Richtung Friedrich-Olbricht-Damm gefahren sein, als eine 81 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw aus der entgegenkommenden Richtung links auf die Autobahnzufahrt abbog, dabei erfasste sie den E-Scooter-Fahrer mit ihrem Pkw. Hierdurch wurde der Mann so schwer verletzt, dass Passanten...

  • Charlottenburg-Nord
  • 22.02.21
  • 19× gelesen
Blaulicht

An Wohnungstür gehebelt

Wilmersdorf. Zivilpolizisten nahmen in der Nacht zum 22. Februar zwei Männer fest, die im Verdacht stehen, versucht zu haben, eine Wohnungstür aufzubrechen. Die Einsatzkräfte der Polizeiabschnitte 22, 24 und 25 wurden gegen 23.20 Uhr auf das Duo aufmerksam, als einer von ihnen ein Wohnhaus in der Berliner Straße betrat, während sein Begleiter in einem Auto davor wartete. Als beide wieder im Wagen saßen, konnten die Beamten in dem Gebäude feststellen, dass an einer Wohnungstür gehebelt worden...

  • Wilmersdorf
  • 22.02.21
  • 16× gelesen
Blaulicht
800 Weihnachtsmarktbesucher wurden für die Fallstudie 2019 auf dem Breitscheidplatz befragt.
2 Bilder

"Maschinenpistolen schrecken eher ab"
Fallstudie zur subjektiven Sicherheit auf dem Breitscheidplatz

Wie sicher fühlen sich die Berliner auf dem Breitscheidplatz, drei Jahre nach dem Terroranschlag? Das wollte Polizeioberrat Dirk Schipper-Kruse mit einer Fallstudie herausfinden. Die Ergebnisse präsentierte er kürzlich in einer Videokonferenz der AG City. Dirk Schipper-Kruse ist Polizeioberrat und bildet seit 2008 an der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht Polizeikommissare aus. Damals, am 19. Dezember 2016, war er kurz nach dem Terroranschlag selbst am Breitscheidplatz im Einsatz, als...

  • Charlottenburg
  • 17.02.21
  • 86× gelesen
Blaulicht

Alkohol am Steuer
Fahrt endet an Ampelmast

Charlottenburg. Ein Autofahrer ist in der Nacht zum 21. Januar schwer verletzt worden. Ermittlungen zufolge war der 48-Jährige gegen 22.10 Uhr mit dem Mietwagen auf der Cauerstraße in Richtung Otto-Suhr-Allee unterwegs. Dabei soll er an der Kreuzung der Otto-Suhr-Allee beim Abbiegen die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben und mit dem Pkw gegen einen Ampelmast auf dem Mittelstreifen geprallt sein. Dabei zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen...

  • Charlottenburg
  • 21.01.21
  • 48× gelesen
Blaulicht

Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Charlottenburg. Polizeieinsatzkräfte nahmen am 16. Januar einen Mann fest. Gegen 19 Uhr alarmierte ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die Polizei zu einem Geschäftshaus an der Bismarckstraße, nachdem er dort einen Mann beobachtete, der sich gewaltsam Zugang zum Gebäude verschafft haben soll. Die eingetroffenen Einsatzkräfte sahen den Mann im 6. Obergeschoss und nahmen ihn fest. Dort hatte er versucht, in eine Praxis einzubrechen. Auch an den Türen zu Geschäftsräumen in anderen...

  • Charlottenburg
  • 18.01.21
  • 44× gelesen
Blaulicht

Zu jung, zu schnell, kein Führerschein

Tiergarten. Einsatzkräfte haben am 16. Januar einen Jugendlichen nach einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen festgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge hatten die Polizisten gegen 14.45 Uhr versucht einen Pkw, der von dem 16-Jährigen gesteuert wurde, auf der Potsdamer Straße in Fahrtrichtung Kurfürstenstraße zu stoppen. Die Haltezeichen der Polizeikräfte, die durch das gleichzeitige Zeigen des Anhaltestabes unterstützt wurden, hatte der Jugendliche ignoriert. Unter starker Beschleunigung und...

  • Tiergarten
  • 18.01.21
  • 17× gelesen
Blaulicht

Vor Polizei geflüchtet und Verkehrsunfall verursacht

Charlottenburg-Nord. Mit einem Verkehrsunfall endete am 14. Januar die Flucht vor der Polizei. Der Fahrer konnte anschließend unerkannt entkommen, während bei seinem Beifahrer zunächst die Handfesseln klickten. Der Besatzung einer Zivilstreife der Autobahnpolizei fiel kurz vor 22 Uhr ein Audi auf, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit den Einsatzwagen auf dem Stadtring in Richtung Wedding überholte. Eine Messung ergab, dass das Fahrzeug bei erlaubten 80 km/h mit rund 150 km/h unterwegs...

  • Charlottenburg-Nord
  • 15.01.21
  • 49× gelesen
Blaulicht

Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Charlottenburg. Tödliche Verletzungen erlitt am 17. November ein Fahrradfahrer. Nach den bisherigen Ermittlungen war ein 18-Jähriger gegen 19.40 Uhr mit einem Pkw auf der Caprivibrücke in Richtung Sömmeringstraße unterwegs. Dabei stieß er aus bisher noch ungeklärter Ursache mit einem ebenfalls auf der Brücke fahrenden 36-jährigen Radfahrer zusammen, der dadurch auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Zuerst eingetroffene Polizeikräfte leiteten sofort Reanimationsmaßnahmen ein, die von einer...

  • Charlottenburg
  • 18.11.20
  • 356× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Einbruch in eine Bäckerei

Charlottenburg. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 24 nahmen am 2. November einen mutmaßlichen Geschäftseinbrecher fest. Gegen 21.50 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein junger Mann die bereits geschlossene Filiale einer Bäckerei in der Wilmersdorfer Straße verließ, stellte die gewaltsam geöffnete Eingangstür fest und alamierte die Polizei. Bei der Absuche der Umgebung bemerkten die Polizisten den 20-jährigen Tatverdächtigen am Stuttgarter Platz/Ecke Wilmersdorfer Straße und nahmen ihn fest. Bei...

  • Charlottenburg
  • 03.11.20
  • 74× gelesen
Blaulicht

E-Scooter gestohlen und unter Drogeneinfluss unterwegs

Schöneberg. Polizisten nahmen in der Nacht zum 8. August einen Mann fest. Der Streife des Abschnitts 41 fiel gegen 1.30 Uhr an der Kreuzung Fuggerstraße/Ecke Eisenacher Straße ein 23-jähriger Mann auf, der in rücksichtsloser Fahrweise einen E-Scooter ohne Kennzeichen fuhr. Die eingesetzten Kräfte beschlossen, den Mann zu überprüfen und hielten ihn an der Kreuzung Kurfürstenstraße/Ecke Frobenstraße an. Ermittlungen ergaben, dass der Scooter gestohlen wurde. Zudem fiel ein freiwillig...

  • Schöneberg
  • 08.09.20
  • 41× gelesen
Blaulicht

Mann erleidet Stichverletzung

Charlottenburg. In der Nacht zum 8. August erlitt ein Mann eine Stichverletzung. Nach bisherigen Ermittlungen soll ein 26-Jähriger gegen 22.20 Uhr in einem Wohnhaus in der Kaiserin-Augusta-Allee an mehreren Wohnungstüren geklingelt und geklopft haben. Als der 33-Jährige seine Wohnungstür öffnete, soll der Jüngere auf ihn eingeschlagen haben, in dessen Wohnung eingedrungen sein und ihn mit einem Messer verletzt haben. Hierbei soll er ihm unter anderem Schnittwunden, eine Stichwunde im Oberkörper...

  • Charlottenburg
  • 08.09.20
  • 85× gelesen
Blaulicht

Mann bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Wilmersdorf. In der Nacht zum 4. August erlitt ein Mann bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 70-Jähriger gegen 22.30 Uhr mit seinem Fahrrad von der Prinzregentenstraße kommend in Richtung Durlacher Straße unterwegs. An der Kreuzung Wexstraße überquerte der Senior die Fahrbahn, wobei es zum Zusammenstoß mit einem Autofahrer kam, der in Richtung BAB 100 fuhr. Der Zweiradfahrer wurde von der Fahrzeugfront erfasst und stürzte. Rettungskräfte...

  • Wilmersdorf
  • 04.09.20
  • 43× gelesen
Blaulicht

Zusammenstoß zwischen Auto und Roller

Charlottenburg-Nord. Am 31. August ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein 63-Jähriger gegen 11.40 Uhr auf der Goerdelerdammbrücke im linken Fahrstreifen unterwegs, um nach links auf die Anschlussstelle der BAB 100 Richtung Spandauer Damm zu fahren. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß mit einem 78-jährigen Rollerfahrer, der die Brücke in entgegengesetzter Richtung befuhr. Dabei zog sich der Senior schwere Verletzungen zu. Der Autofahrer blieb...

  • Charlottenburg-Nord
  • 01.09.20
  • 24× gelesen
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 31. August in Charlottenburg. Nach bisherigen Ermittlungen waren eine 45-Jährige und ihre 17-jährige Tochter gegen 21.20 Uhr in einem Ford auf dem Kurfürstendamm in Richtung Brandenburgische Straße unterwegs. An der Kreuzung Lehniner Platz/Kurfürstendamm/Cicerostraße ordnete sich die 45-Jährige zum Linksabbiegen in Richtung Lehniner Platz ein. Auf der Kreuzung stieß sie dabei mit einem entgegenkommenden BMW zusammen, der auf dem...

  • Charlottenburg
  • 01.09.20
  • 80× gelesen
Blaulicht

Versuchter Raub in Apotheke – Nachbarn halten Tatverdächtigen fest

Charlottenburg. Am 26. August wurde ein mutmaßlicher Räuber festgenommen. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen soll der 22-Jährige gegen 18.10 Uhr in der Bismarckstraße eine Apotheke betreten und die 46-jährige Angestellte unter Vorhalten eines Pfeffersprays zur Herausgabe der Tageseinnahmen aufgefordert haben. Währenddessen konnte die Inhaberin der Apotheke durch Betätigen eines Notfallknopfes den Nachbarladen alarmieren. Der junge Mann wurde durch die hinzueilenden Mitarbeiter des...

  • Charlottenburg
  • 27.08.20
  • 117× gelesen
Blaulicht

Fußgänger angefahren und schwer verletzt – Fahrzeugführer flüchtig

Charlottenburg. In der Nacht zum 25. August wurde ein Mann bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge überquerte der 26-Jährige gegen 1 Uhr am Ernst-Reuter-Platz die Marchstraße zu Fuß in Richtung Otto-Suhr-Allee, als er von einer bislang unbekannten Person, die mit einem Fahrzeug in Richtung Einsteinufer unterwegs war, erfasst wurde. Anschließend flüchtete der oder die Unbekannte. Der junge Mann, der bei dem Unfall innere Verletzungen erlitt, begab sich...

  • Charlottenburg
  • 25.08.20
  • 47× gelesen
Blaulicht

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Charlottenburg. Schwere Verletzungen erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am 23. August. Bisherigen Erkenntnisse zufolge fuhr ein 38-jähriger Pkw-Fahrer auf der Haubachstraße in Richtung Schloßstraße. Kurz vor 18 Uhr bog der Mann nach links in die Kaiser-Friedrich-Straße ab und erfasste hierbei den 15-jährigen Fußgänger, der die Kaiser-Friedrich-Straße überquerte. Der Schüler kam ins Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 führt die weiteren Ermittlungen....

  • Charlottenburg
  • 24.08.20
  • 25× gelesen
Blaulicht

Polizei codiert wieder Fahrräder

Westend. Am Sonnabend, 29. August, führt der Polizeiabschnitt 22 eine Fahrradcodierung durch. Von 16 bis 18.30 Uhr kann man auf dem Branitzer Platz sein Rad codieren lassen. Ein Eigentumsnachweis (Rechnung) des Fahrrades ist möglichst mitzubringen. my

  • Westend
  • 20.08.20
  • 22× gelesen
Blaulicht

Zwei Männer nach Auseinandersetzung verletzt

Moabit. Am 17. August wurden zwei Männer bei einer Auseinandersetzung verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hielten sich der 22- und der 46-Jährige gegen 21.30 Uhr in einem Verkaufskiosk in der Oldenburger Straße auf, als etwa acht bis neun Personen auf den Vater und seinen Sohn zukamen. In der Folge kam es außerhalb des Geschäfts zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei erlitt der Jüngere eine Stichverletzung im Oberkörper und der Ältere eine Kopfverletzung durch Schläge mit einem...

  • Moabit
  • 18.08.20
  • 79× gelesen
Blaulicht

Mofa-Fahrer schwer verletzt

Schmargendorf. Am 12. August wurde ein Mofa-Fahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen soll gegen 9.30 Uhr ein 35-jähriger Lkw-Fahrer von einem Betriebsgelände in der Forckenbeckstraße vom Hof gefahren sei. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem von links kommenden Mofa-Fahrer. Durch die Kollision stürzte der 47-jährige Kleinkradfahrer und verletzte sich schwer. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Direktion 2 übernahm die weiteren...

  • Schmargendorf
  • 13.08.20
  • 22× gelesen
Blaulicht

Mit Teleskopschlagstock geschlagen und beraubt

Charlottenburg. In der Nacht zum 29. Juli wurde ein 45-Jähriger bei einem Raub verletzt. Gegen Mitternacht lief der Mann die Joachimsthaler Straße in Richtung Lietzenburger Straße entlang. Ein Unbekannter sprach ihn auf seine hochwertige Armbanduhr an und forderte diese. Als der 45-Jährige daraufhin versuchte, über die Fahrbahn der Joachimsthaler Straße zu flüchten, kamen drei weitere Unbekannte hinzu. Die unbekannten Täter schlugen den 45-Jährigen mit Fäusten und einem Teleskopschlagstock,...

  • Charlottenburg
  • 29.07.20
  • 72× gelesen
Blaulicht

Bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Tiergarten. In der Nacht zum 23. Juli erlitten zwei Männer bei einer Auseinandersetzung schwere Verletzungen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge gab es zwischen einem 37-Jährigen und einem 27 Jahre alten Mann gegen 23.30 Uhr an der Kreuzung Kluck-/Ecke Pohlstraße zunächst eine verbale Auseinandersetzung, in deren Verlauf die beiden mit abgebrochenen Glasflaschen aufeinander losgingen. Anschließend flüchteten die Männer in entgegengesetzte Richtungen. Polizeikräfte der 11. Einsatzhundertschaft...

  • Tiergarten
  • 23.07.20
  • 56× gelesen
Blaulicht

Polizei codiert wieder Fahrräder

Charlottenburg. Die nächsten Fahrradregistrierungsaktionen des Polizeiabschnitts 22 finden am Dienstag, 7., und 14. Juli, jeweils von 9 bis 13 Uhr in der Jugendverkehrsschule, Loschmidtstraße 10, statt. Die Polizei bittet Radfahrer zum Termin eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen und einen Eigentumsnachweis (Rechnung) des Fahrrades mitzubringen. my

  • Charlottenburg
  • 02.07.20
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.