Buch: 50 Jahre Berliner Theaterclub

Berlin: Berliner Theaterclub e. V. | Charlottenburg. „50 Jahre Berliner Theaterclub e. V.“ heißt das neueste Buch des Berliner Theaterclubs. Es ist ein Spiegelbild der Inszenierungen der vergangenen 50 Jahre aus Oper, Ballett, Musical, Operette, Theater, Konzert und Kabarett. Breiten Raum wurde den Kulturtalkshows eingeräumt und es gibt Fotos von Persönlichkeiten, die die Arbeit des Theaterclubs unterstützten, wie Edith Hancke, Boleslaw Barlog, Boy Gobert, Brigitte Grothum, Walter Plathe, Judy Winter, Achim Wolff, Hans-Jürgen Schatz und andere. Der Berliner Theaterclub ist mit über 22 700 Mitgliedern die größte Besucherorganisation Berlins und steht seit 50 Jahren für ein umfassendes Kulturangebot in der Hauptstadtregion. Das Buch kostet 29,80 Euro und ist beim Theaterclub in der Hardenbergstraße 6, Mo-Fr 8.15 bis 16 Uhr, erhältlich. ReF
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.