Neuseeländer spielt Bach

Charlottenburg. Einen Gast vom anderen Ende der Erde begrüßt die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz am Sonnabend, 15. August, in Person von Martin Setchell. Ab 18 Uhr spielt der Organist aus dem neuseeländischen Christchurch Werke von Bach, Schumann und Takle. Wer zuhören will, kann beim Verlassen des Gotteshauses eine Spende für die Fortführung der Orgelvespern hinterlassen. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.