300 Kleingärten am Westkreuz gerettet

Kolonieweg
Berlin: Vereinshaus |

..von 3000 in Berlin gefährdeten Lauben

die Vernichtung der Kleingartenkolonie Oeynhausen ist nicht vergessen

Rote Karte für Bodenspekulation mit Grünflächen!
Bürgerbegehren für den Erhalt von Grünflächen politisch bestätigt


Durch einen nachträglichen Antrag des Bezirkes Charlottenburg-Wilmersdorf den Flächennutzungsplan auf der gesamten Fläche auf "Grün" zu stellen, werden jetzt sämliche Kleingärten im zukünftigen Westkreuzpark erhalten werden können.

Aussichten der Deutschen Bahn Immobilien und der Bundes Eisenbahnvermögensverwaltung
das Gelände an Immobilienprojektentwickler zu verkaufen bzw.Gewerbe anzusiedeln wird dadurch ein Hebel vorgelegt.

Näheres hierzu auf der Website

Westkreuzpark.de

s.a. zur Aktualität

Berliner Laubenpieper
Berliner Kleingärtner

Kleingärtnerkongreß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.