Senioren wählten ihre Vertreter

Charlottenburg-Wilmersdorf. Vom 27. bis 31. März fand berlinweit die Wahl zur Seniorenvertretung statt. Insgesamt 5.942 Charlottenburger und Wilmersdorfer haben von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Wahlberechtigt waren 99.833 Senioren, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 5,95 %. Die Wahlbeteiligung bei der letzten Wahl zur Seniorenvertretung im Jahr 2011 lag bei 0,44 %. Die Berufung der Kandidaten in die Seniorenvertretung wird am 20. April stattfinden. Die Konstituierung der Seniorenvertretung und die Wahl des Vorstandes finden am Montag, 24. April, um 13 Uhr im Lily-Braun-Saal des Rathauses, Otto-Suhr-Allee 100, statt. Das Ergebnis aller 46 Kandidaten und die Stimmenanzahl sind unter www.charlottenburg-wilmersdorf.de zu finden. my
0
1 Kommentar
196
Joachim Neu aus Charlottenburg | 13.04.2017 | 11:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.