Offene Tore im Lebensort Vielfalt

Charlottenburg. Am Freitag, 12. Juni lädt die Schwulenberatung Berlin vom 14 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür in den Lebensort Vielfalt in der Niebuhrstraße 59/60. Anlässlich des Make-City-Festivals für Architektur und Andersmachen gibt es ab 16 Uhr eine Führung des Architekten durch das Mehrgenerationenhaus. Hierbei ist ein Blick in die eine oder andere Wohnung und die betreute Wohngemeinschaft für schwule Männer mit Pflegebedarf möglich. Darüber hinaus informiert die Schwulenberatung Berlin über ihre vielfältigen Angebote. Mit Kaffee, Kuchen und Grillspezialitäten wird für das leibliche Wohl gesorgt. Ab 17 Uhr gibt die Sängerin Cara Ciutan Ausschnitte aus ihrem Programm "CARAMBA - VIVA LA DIVA" zum Besten.


Michael Nittel / min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.