Spende an Bahnhofsmission

Charlottenburg. Erst gewannen sie

Gunter Gabriel

für ein Benefizkonzert, nun spendete das Optikergeschäft "Alles Brille" die kompletten Einnahmen des Abends der Bahnhofsmission am Zoo - dank einer großzügigen Aufrundung 2000 Euro. Und als Missionsleiter Dieter Puhl, verantwortlich für das Wohl von über 600 obdachlosen Besuchern pro Tag, den Scheck von Steve Koch entgegennahm, war die Frage nach dem Verwendungszweck schnell geklärt: "Unser Herd ist dabei, seinen Geist aufzugeben und unsere Küchenzeile ist recht schrottig."


Thomas Schubert / tsc
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.