Makkabi siegt deutlich mit 5:1

Charlottenburg. Der Berlin-Ligist hat sein Heimspiel gegen die Reserve des BFC Dynamo am vergangenen Sonntag mit 5:1 gewonnen. Die Tore für Makkabi erzielten Steven Dei- Kwarteng (14.), Talal Abdulmasih Yousif Hamo (35., Foulelfmeter), Kenta Sato (46.), Jesucristo Kote Lopez (75.) und Jordi Masie-Nsang (83.). Dynamos Luis Suter sah in der 77. Spielminute die Gelb-Rote Karte.

Am kommenden Wochenende spielt der TuS Makkabi auswärts gegen SD Croatia. Anstoß ist um 14.30 Uhr im Friedrich-Ebert-Stadion an der Bosestraße.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.