Von Straßenbahn erfasst

Friedrichshain. Eine 15-Jährige überquerte am Nachmittag des 21. Februar die Scharnweberstraße bei roter Ampel. Dabei hatte sie anscheinend auch nicht auf die Straßenbahn geachtet. Obwohl der Fahrer eine Vollbremsung eingeleitet hatte, wurde das Mädchen von der Tram erfasst und durch die Wucht des Aufpralls weggeschleudert. Es kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.