ZDF "Willkommen 2018": Silvestershow wieder live aus Berlin

Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner werden auch in diesem Jahr die Silvestershow "Willkommen 2018" live vom Brandenburger Tor im ZDF moderieren. (Foto: obs/ZDF/Marcus Höhn)

BERLIN / MAINZ - Das ZDF wird auch am kommenden 31. Dezember den Jahreswechsel in Berlin feiern. Wie der Sender bekannt gab, werde man auf Altbewährtes setzen - und Lutz van der Horst von der "heute Show" ins Team holen. Der Start der Sendung wird wieder vorgezogen.

Vom Lerchenberg (Ortsteil bei Mainz, wo das ZDF sitzt) kommt ein klares Bekenntnis zur Hauptstadt. Mit den Berlinern und seinen Gästen feiert es sich eben am besten. Das ZDF wird in diesem Jahr erneut seine Silvestershow am Brandenburger Tor veranstalten. Dabei setzt der Sender wieder auf das Duo Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner. Die beiden Moderatoren haben bereits an Silvester 2017 die Liveshow aus Berlin präsentiert. "Willkommen 2018" bekommt aber noch Unterstützung von der Satire-Sendung "heute show". Der Comedian Lutz van der Horst (Bild 2) wird als Reporter im Einsatz sein und sich unter die Feiernden mischen.

Nach 24 Jahren immer noch "Cotton Eye Joe"

Das ZDF wird auch in diesem Jahr bereits um 20.15 Uhr mit seiner Show starten und damit mehr als vier Stunden live aus der Hauptstadt senden. Schon 2017 startete man zur Primetime; früher ging die Sendung erst gegen 22 Uhr los. Als Gäste haben sich unter anderem die Spider Murphy Gang, Whigfield und Rednex angekündigt. Letztere Gruppe ist schon Dauergast bei der ZDF-Show. Aber "Cotton Eye Joe" von Rednex bringt wohl auch 24 Jahre später die Meute am Brandenburger Tor immer noch in Ekstase. Na dann, schon mal 'n guten Rutsch gewünscht.

"Willkommen 2018" - am 31.12.2017 live vom Brandenburger Tor, ab 20.15 Uhr im ZDF.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.