Zwei Hände und das Wahrzeichen: Logo für Jugendengagementpreis ausgewählt

Das ausgewählte Logo für den Jugendengagementpreis. (Foto: Thomas Frey)

Friedrichshain-Kreuzberg. Hand in Hand vor der Oberbaumbrücke: So wird das Logo für den Jugendengagementpreis Friedrichshain-Kreuzberg aussehen.

Die Auszeichnung wurde 2016 erstmals vergeben und würdigt ehrenamtlichen Einsatz von Jugendlichen. Was noch fehlte, war ein Erkennungszeichen, das künftig alle Einladungen und Urkunden des Preises zieren soll. Deshalb wurde im Frühjahr 2016 in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro ein Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem Vorschläge eingereicht werden konnten.

Eine Jugendjury wählte im November die nach ihrer Meinung drei besten Ideen aus. Sie wurden der Bezirksverordnetenversammlung vorgelegt. Dort bekam das Motiv mit den Händen und der Oberbaumbrücke die meisten Stimmen.

Der Jugendengagementpreis soll auch in diesem Jahr zusammen mit der Bezirksmedaille verliehen werden. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.