Badewasser ist in Ordnung

Treptow-Köpenick. Die Badegewässer im Bezirk sind in Ordnung. Das hat eine Auswertung der Proben vom 27. Juli ergeben. Alle Badestellen an Dahme, Müggelsee, Dämeritzsee und Großer Krampe waren im grünen Bereich, das Baden ist dort empfehlenswert. An der Badewiese in Schmöckwitz gibt es allerdings Beeinträchtigungen durch harmlose Algen. Das klarste Wasser hat der Große Müggelsee, am Strandbad Rahnsdorf beträgt die Sicht 2,60 Meter. Die Wassertemperatur bei der Probenentnahme betrug bis zu 22,8 Grad. Weitere Informationen über das Badewassertelefon des Landesamts für Gesundheit und Soziales:  902 29 55 55. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.