Die Welt im Nebel: Besondere Zirkusaufführung

Das Ensemble von Nebelwelt. (Foto: Circus Schatzinsel)
Berlin: Circus Schatzinsel |

Kreuzberg. Im Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, hat am Sonnabend, 22. April, die Produktion "Nebelwelt" Premiere.

In der Aufführung agieren Jugendliche aus Berlin, Syrien und Afghanistan. In Form von Tanz, Theater und Artistik gegen sie der Frage nach, warum in vielen Teilen der Welt Krieg und Brutalität über Vernunft und Menschlichkeit dominiert. Es geht um Macht und Ohnmacht, Freiheit und Manipulation. Und vieles ist undurchsichtig. Eben im Nebel.

Beginn der Premiere ist um 19 Uhr. Weitere Vorstellungen gibt es am 23. und 30. April sowie am 14. Mai, jeweils um 16, am 29. April und 13. Mai um 19 Uhr. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt vier Euro. Karten gibt es unter  22 50 24 61 und per E-Mail an schatzinsel@vuesch.org. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.