Tag der Bibliotheken: Veranstaltungen sollen Spaß am Lesen wecken

Lichtenberg.

Verschiedene Bibliotheken im Bezirk haben sich ein besonderes Programm überlegt, das sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene richtet. Den gesamten Oktober über gibt es Lesungen, Theatervorführungen, Buchvorstellungen, Konzerte und Ausstellungen.

Mit dabei ist unter anderem die Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz in Hohenschönhausen. Hier können Eltern mit ihren Kindern am 23. Oktober um 16 Uhr interaktive Bücher mit den Tablets der Bibliothek ausprobieren. Am 24. Oktober, ebenfalls um 16 Uhr, wird es eine Lesestunde mit den neuesten und schönsten Kinder-Bilderbüchern geben. Dieses Angebot richtet sich an Vorschulkinder und soll frühzeitig Spaß an Geschichten und Freude am Lesen vermitteln. Daher soll dieses Angebot künftig jeden Dienstag stattfinden. Bereits am 13. Oktober um 19 Uhr werden zwei Schauspielerinnen und eine Pianistin verschiedene Lieder und Texte von Heinrich Heine präsentieren.

In der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9, in Friedrichsfelde lädt Tatjana Kan am 12. Oktober zu einer Gesprächsrunde über die Literatur zur Zeit der Oktoberrevolution in Russland ein. Am 17. Oktober liest der Autor Jakob Hein um 19 Uhr aus seinem Roman „Kaltes Wasser“, in dem er mit witzigen Geschichten das Leben eines Jugendlichen in der DDR nacherzählt. Außerdem zeigt die Bibliothek aktuell eine Ausstellung des Lichtenberger Fotoclubs „Lichtblick“ mit den Arbeiten von 14 Hobbyfotografen.

Auch die Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz in Fennpfuhl beteiligt sich am Tag der Bibliotheken. So lesen am 23. Oktober um 19 Uhr zwei Schauspieler aus dem Buch „Verzweiflung und Verbrechen – Menschen vor Gericht“ von Jutta Voigt vor. Diese hat darin verschiedene Geschichtsreportagen und Gerichtsverhandlungen zu einem Krimi vereint. Außerdem spielt am 21. Oktober um 10 Uhr das „Theater Jaro“ ein Puppentheaterstück mit Akkordeonmusik für Kinder ab drei Jahren.

Einige Veranstaltungen sind kostenpflichtig, eine Teilnahme nur bei vorheriger Anmeldung möglich. Ausführliche Informationen und alle Termine hat das Bezirksamt zusammengestellt auf http://asurl.de/13jt PH
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.