Curry-Kiste: "Iss doch Wurscht" seit 1990

Seit fast 25 Jahren isst man hier leckere Currywurst. (Foto: privat)
Der Imbiss „Curry-Kiste“ am Westphalweg/Ecke Mariendorfer Damm feiert im September 2015 Jubiläum. Er wird bereits in zweiter Generation betrieben und befindet sich dann seit 25 Jahren in Familienbesitz.

Im September 1990 übernahmen die Eheleute Muhs den Imbiss, der bis zu diesem Zeitpunkt häufig wechselnde Besitzer hatte. Seit dem 1.1.2000 bewirtschaftet Sohn Markus die „Curry-Kiste“, die Eltern zogen sich aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters nach und nach aus dem Tagesgeschäft zurück.

Inzwischen ist der kleine Imbiss längst eine feste Institution und der gute Ruf weit über Mariendorf hinaus bekannt. 75 % aller Gäste sind Stammkunden. Erreicht wurde dies durch einen ausgezeichneten Qualitätsstandard, der sich neben Sauberkeit und Hygiene vor allem durch die hochwertigen Produkte auszeichnet. Sämtliche Fleisch- und Wurstwaren werden von einer Marienfelder Fleischerei täglich frisch geliefert, alle anderen Produkte je nach Bedarf. Auf Tiefkühlware wird komplett verzichtet.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.