Bezirksamt legt neue Einzugsbereiche für Grundschulen fest

Schullandschaft im Wandel. Die Marcana-Schule wird die dritte Gemeinschaftsschule im Bezirk. Anfang Januar wurde der Vertrag dazu unterzeichnet. (Foto: hari)

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat auf Vorschlag des Schulamtes die Einzugsgebiete von mehreren Schulen verändert. Ein Teil der Eltern und künftigen Erstklässler muss sich vermutlich auf eine neue Grundschule einlassen.

Das Schulamt reagiert mit den Änderungen auf die Umgestaltung der Schullandschaft. Ein wesentlicher Faktor ist die seit Jahren steigende Zahl an Schülern. Wurden 2008 rund 1650 Jungen und Mädchen in eingeschult, waren es im Herbst 2014 bereits über 2500 Schüler. Im Herbst dieses Jahres werden es voraussichtlich rund 3150 neue Erstklässler sein. Das Bezirksamt versucht mit Um- und Ausbauten mehr Kapazitäten zu schaffen.

Ein weiterer Auslöser sind die Veränderungen an der Marcana-Schule in der Flämingstraße 16-18. In der früheren Förderschule wurden Anfang des Schuljahres zwei Grundschulklassen eröffnet. Sie ist seitdem eine Grundschule und wird ab kommendem Schuljahr eine Gemeinschaftsschule, in der Kinder bis zur zehnten Klasse unterrichtet werden. Daher musste ein neues Einzugsgebiet festgelegt werden. Mit Folgen für die Paavo-Nurmi-Grundschule, Ebereschen-Grundschule und Bruno-Bettelheim-Grundschule. Die Größe der Einzugsbereiche dieser Schulen wurde verkleinert, sodass der zur Verfügung stehende Platz jetzt wieder ausreicht, um alle Kinder aus dem Umfeld aufnehmen zu können.

Gleichzeitig wurden die Einzugsbereiche der Grundschule am Bürgerpark und der Pusteblume-Grundschule vergrößert. Beide Schulen wurden mithilfe von sogenannten Mobilien Unterrichtseinheiten erweitert und verfügen entsprechend über mehr Platz.

Veränderungen der Einzugsbereiche gibt es auch bei drei Grundschulen in Hellersdorf-Ost. Die Grundschule am Schleipfuhl platzte in den zurückliegenden Jahren aus allen Nähten, sodass viele Kinder in der benachbarten Kolibri-Grundschule und in der Grundschule am Hollerbusch untergebracht werden mussten. Das Schulamt hat reagiert und auch hier die Einzugsbereiche angepasst.

Die Grundschule im jeweiligen Einzugsbereich finden Eltern auf http://asurl.de/12jf

Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.