Der Griff zur Zahnseide

Zähneputzen allein reicht nicht aus, um Beläge gründlich zu entfernen. Das gelingt am besten mit Zahnseide. Die normale Stärke kann für Senioren aber zu dünn sein, da Ältere häufig größere Abstände zwischen ihren Zähnen haben. Angenehmer wird die Reinigung mit Floss, einer besonders dicken Zahnseide, oder mit Zahnzwischenraumbürsten. Darauf weist die Initiative proDente in Köln hin.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.