Alles zum Thema Zähneputzen

Beiträge zum Thema Zähneputzen

Bildung
Die angehende Zahnarzthelferin Cennet zeigt Max (5) auf einem echten Zahnarztstuhl an einem Kuscheltier, wie ein Zahnarzt Zähne untersucht.
4 Bilder

Kita arbeitet bei Erziehung zu Zahngesundheit mit OSZ zusammen
Keine Angst vor dem Zahnarzt

Die Kita „Wuhlehopser“ geht neue Wege, um die Zahngesundheit der Kinder zu verbessern. Dazu ist sie eine Kooperation mit dem OSZ Gesundheit in Helle Mitte eingegangen. Vorläufiger Höhepunkt dieser Zusammenarbeit war ein Besuch der Kita „Wuhlehopser“ in der Rahel-Hirsch-Schule, dem Oberstufenzentrum Gesundheit an der Peter-Weiss-Gasse 8. Hier werden Jugendliche auf die Ausbildung in zahlreichen Gesundheitsberufen vorbereitet, darin ausgebildet und können auch die Hochschulreife erwerben....

  • Hellersdorf
  • 02.03.19
  • 325× gelesen
Bildung

Podesthelden in der Bibliothek

Prenzlauer Berg. Zu einer Veranstaltung „Podesthelden – ab zwei dabei!“ lädt die Bibliothek am Wasserturm am 9. Januar ein. In der Prenzlauer Allee 227 sind von 16 bis 17 Uhr Kinder im Alter ab zwei Jahre willkommen. Zum Thema „Mit der Bürste hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer!“ können sie ein frühkindliches Sprach- und Leseförderprogramm erleben. Das „Podesthelden“-Programm enthält viele interaktive Elemente. So wird gemeinsam gesungen, gereimt, gemalt, gebastelt, und es werden...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.19
  • 20× gelesen
Gesundheit und Medizin
Bei der professionellen Zahnreinigung wird Belag entfernt. Die Behandlung richtet sich nach dem Zustand der Zähne.
3 Bilder

Den Belägen geht es an den Kragen: Professionellen Zahnreinigung

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum bei vielen die tägliche Mundhygiene nicht ausreicht. Neben einer guten und regelmäßigen Zahnpflege kann man auch mit professioneller Zahnreinigung gegensteuern. Claus Gasteyer von der Praxis für Ästhetische Zahnheilkunde in Frankfurt zählt ungünstige Zahnstellung oder -form, falsche Putztechnik, unpassende Bürsten und häufigen Konsum von Süßem oder Saurem als Klassiker für hartnäckige Zahnbeläge auf. Werden solche Bakterienbesiedlungen der Zähne...

  • Mitte
  • 22.02.16
  • 163× gelesen
Soziales
Schrubben, bis es schäumt: Dr. Caroline Czerwinski erklärt Heimkindern die richtige Handhabung der Bürsten.
3 Bilder

Zahnärztin lehrt Flüchtlingskinder das richtige Bürsten

Westend. Vorsorgen statt bohren: Im Heim der "PeWoBe" an der Rognitzstraße erlebten die jüngsten Bewohner jetzt eine wichtige Lektion. Erst schrubbten sie probeweise an einem riesigen Gebiss, dann schäumte die Zahnpasta im eigenen Mund.Erst die Außenflächen, dann die Innenflächen, dann die Kauflächen - und die Speisereste sind fort. Dusica (8), Slobodan (10) und ihre Freunde schauen wissbegierig zu, wie Dr. Caroline Czerwinski vom Zahnmedizinischen Fachzentrum am Savignyplatz mit einer...

  • Westend
  • 27.04.15
  • 176× gelesen
Gesundheit und Medizin

Der Griff zur Zahnseide

Zähneputzen allein reicht nicht aus, um Beläge gründlich zu entfernen. Das gelingt am besten mit Zahnseide. Die normale Stärke kann für Senioren aber zu dünn sein, da Ältere häufig größere Abstände zwischen ihren Zähnen haben. Angenehmer wird die Reinigung mit Floss, einer besonders dicken Zahnseide, oder mit Zahnzwischenraumbürsten. Darauf weist die Initiative proDente in Köln hin. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 11.09.14
  • 21× gelesen
Gesundheit und Medizin

Zähneputzen muss sein

Mundwasser ersetzt nicht die normale Zahnhygiene. Es kann nur für einen besseren Geschmack am Gaumen sorgen und den Atem erfrischen. Mundwasser habe anders als Mundspüllösungen, die meist vom Zahnarzt verordnet werden, keine medizinische Bedeutung, erläutert die Initiative proDente in Köln. Die medizinischen Lösungen enthalten zum Beispiel Fluorid oder Chlorhexidin, um Bakterien im Mund einzudämmen. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 10.07.14
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.