Screenshots mit Windows

Die Windows-Screenshot-Funktion per Druck-Taste kennen viele. Sie befördert den Bildschirminhalt in den Zwischenspeicher, von wo aus er etwa wieder in Bildbearbeitungsprogramme eingefügt werden kann. Diesen Zwischenschritt erspart Windows 8 und 10 den Nutzern, wenn sie Druck- und Windows-Taste gemeinsam drücken: Dann landet der Screenshot direkt als Bilddatei im Bilder-Ordner.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.