Filmwettbewerb für Jung und Alt

Berlin."Zwischenspiel - Miteinander der Generationen" ist das Thema eines Filmwettbewerbes, der sich vor allem an Schüler, Studenten und Senioren richtet. Dabei soll der Frage nachgegangen werden "Wie pflegt ihr das Zusammenleben zwischen Alt und Jung?" Die Sieger werden beim Fest der Nachbarn am 23. Mai bekannt gegeben. Die ersten drei Preisträger erhalten insgesamt 1750 Euro. Eine Auswahl aller eingesandten Arbeiten wird auf dem offenen Berliner Kanal Alex TV ausgestrahlt. Die Datenträger mit den Kurzfilmen und die Teilnahmebögen müssen bis zum 28. April bei der Netzwerkagentur GenerationenWohnen, Pufendorfstraße 11, 10249 Berlin eingereicht werden. Weitere Infos unter www.zwischenspiel.info.


Helmut Herold / hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.