Beschweren im Chor

Berlin.Ärgern Sie sich über einen Missstand? Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Frust demnächst singend Luft machen. Bis zum 24. Oktober können sich Teilnehmer des Projekts Beschwerdechor anmelden. Aus den gesammelten Beschwerden wird ab 3. November in mehreren Workshops ein besonderes Musikstück einstudiert. Ab Ende November ist es im Rahmen des Nordwind-Festivals auf verschiedenen Plätzen in Berlin zu hören. Kostenlos mitmachen können alle Menschen, unabhängig von Alter und Gesangstalent. Sie werden gebeten, mit der Anmeldung auch ihre jeweilige Beschwerde einzureichen. Entweder per E-Mail: beschwerdechor-berlin@nordwind-festival.de oder per Post an Nordwind Festival, Kunstquartier Bethanien, Betreff: Beschwerdechor Berlin, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.