Das Sportereignis für die ganze Familie: Harlem Globetrotters

Die Harlem Globetrotters vereinen außergewöhnliches Basketballkönnen mit wahnwitzigen, spaßigen und rasanten Showeinlagen. (Foto: John Salangsang)

Prenzlauer Berg. Wenn man sportliche Höchstleistung mit bester Unterhaltung verbindet, erhält man: die Harlem Globetrotters. Am 24. März ist die etwas andere Basketball-Show in der Max-Schmeling-Halle zu erleben.

Sie sind die erfolgreichste und bekannteste Basketballmannschaft der Welt. Keine Mannschaft hat mehr Spiele gewonnen als die Harlem Globetrotters. Trotz der unglaublichen Erfolgsbilanz bleibt die Frage nach Sieg oder Niederlage für die legendären Ballzauberer stets nebensächlich. Bei ihren spektakulären Auftritten steht vor allem die Show - und damit der Spaß für die Fans - im Vordergrund. Mit ihrer herausragenden Athletik und ihren spektakulären Tricks entfachen sie wahre Begeisterungsstürme im Publikum. Präzise Passstafetten enden mit krachenden Dunks aus schwindelerregenden Höhen, gedribbelt wird nicht nur durch die eigenen Beine, sondern auch gleich noch mit durch die des Gegners. Aber nicht nur das gegnerische Team, sondern auch das Publikum wird mit viel Humor immer wieder ins Geschehen miteinbezogen. Auf einzigartige Art und Weise bieten die Harlem Globetrotters herausragenden Sport und feinste Unterhaltung für die ganze Familie.

Um ihre Auftritte für die Fans hierzulande noch attraktiver zu gestalten, werden die Shows erstmals in deutscher Sprache kommentiert.

The Harlem Globetrotters German Tour kann man am Montag, 24. März, in der Max-Schmeling-Halle am Falkplatz erleben. Einlass ist ab 16.30 Uhr, Beginn um 18 Uhr.


Möchten Sie Karten für den 24. März gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Harlem" ein. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Eintrittskarten verlost. Teilnahmeschluss ist der 18. März 2014.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.