Drei Millionen Besucher im Zoo

Tiergarten.Auch in einem Zoologischen Garten gibt es zum Jahresbeginn eine Inventur. Und die fiel aus Sicht von Bernhard Blaszkiewitz, Direktor von Zoo und Tierpark, erfreulich aus. 20.365 Tiere in 1504 Formen leben nach der jüngsten Zählung in der Anlage am Hardenbergplatz. Während den Zoo und das Zoo-Aquarium im vergangenen Jahr über drei Millionen Gäste besuchten, waren es im Tierpark Friedrichsfelde nur eine Million. Zusammengerechnet liegen die beiden Tiergärten deutschlandweit auf Platz eins. Zu den wichtigsten Zuchterfolgen im Zoo in 2013 gehörten eine junge Netzgiraffe, geschlüpfte James- und Zwergflamingos und die erste Aufzucht eines Andenkondors seit Jahren.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.