Ein spezielles Vogelhaus im Zoo

Tiergarten. Eine neue moderne Großvolière für tropische Vögel verbessert die Haltungsbedingungen im Zoologischen Garten. Mit diesem Projekt will der Lichtkuppelhersteller JET seine Kompetenz bei der wirtschaftlichen Umsetzung von gläsernen Sonderkonstruktionen beweisen. Maßgeschneiderte Glasdächer und Fassaden sowie individuell angepasste, geschwungene Lichtbänder über den Volieren sorgen für die geforderte Lichtdurchflutung. Zudem schaffen sie für Besucher und Tiere ein ganzjährig angenehmes Raumklima.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.