Förderung für Begabte

Berlin. Bis zum 1. März können sich Berliner Schüler mit Migrationshintergrund für ein Stipendium der START-Stiftung bewerben. Stipendiaten erhalten ab dem Schuljahr 2014/15 bis zu ihrem Abschluss je 100 Euro monatlich sowie einen Laptop mit Drucker. Außerdem bekommen sie die Gelegenheit, an Seminaren unter anderem über Kommunikation, Technik, Sport, Kunst und an Exkursionen teilzunehmen. Bewerber sollten sozial engagiert sein und das Abitur anstreben. Weiterhin sollten sie einen Notendurchschnitt bis 2,5 haben und die 9. oder 10. Klasse (bei Abschluss nach 13 Jahren) oder die 8. und 9. Klasse (bei Abschluss nach 12 Jahren) besuchen. Weitere Informationen und den Link zur Online-Bewerbung findet man unter www.start-stiftung.de.


Mirjam Dapp / mda
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.