Führungen mit Archäologen

Mitte.Im Bereich des Jüdenhofes hinter dem Neuen Stadthaus haben erneut archäologische Ausgrabungen begonnen. Die Archäologen bieten am 4. Juli (17 Uhr), 12. Juli (14 Uhr) und 8. August (17 Uhr) kostenfreie Führungen über das Grabungsfeld. Die Wissenschaftler suchen bis August an der Jüdenstraße nach Spuren der mittelalterlichen Bebauung. Bereits 2012 war die barocke Bebauung des 18. Jahrhunderts ergraben worden. Nun gehen die Bodendenkmalpfleger des Landesdenkmalamtes tiefer. Der Platz, wie er bis 1935 bestand, war erst im frühen 18. Jahrhunderts angelegt worden. Die ursprüngliche, mittelalterliche Struktur war hingegen von langen schmalen Parzellen geprägt. Treffpunkt für die Führungen im Jüdenhof ist in der Jüdenstraße, Freifläche hinter dem Neuen Stadthaus zwischen Grunerstraße und Parochialstraße.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.