Nach einem Schlaganfall

Mitte.Im Servicepunkt Schlaganfall auf dem Charite-Campus in der Luisenstraße 9 findet am 29. Januar um 17 Uhr ein Vortrag mit dem Titel "Raus mit der Sprache - Kommunikation mit Aphasikern" statt. Die Klinische Linguistin Ulrike Burg vom Rehazentrum am St. Gertrauden Krankenhaus spricht über Sprachstörungen nach Schlaganfällen und gibt Betroffenen und Angehörigen Tipps, wie man dennoch kommunizieren kann. Im Anschluss werden Fragen beantwortet. Der Eintritt ist frei.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden