Nach Sturz gestorben

Mitte. Die Frau, die aus dem Fenster ihres Wohnhauses an der Wassergasse gefallen war, ist zwölf Tage nach dem Sturz im Krankenhaus gestorben. Die nackte Frau war am 6. August gegen 21 Uhr auf einem Vordach entdeckt worden. Warum sie aus dem dritten Stock gefallen war, ist noch nicht geklärt.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.