Nur noch mit Termin

Mitte. Ab April kann man im Standesamt Eheschließungen oder Begründungen der Lebenspartnerschaft ausschließlich in der Terminsprechstunde jeweils donnerstags von 9 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr anmelden. Das teilte der zuständige Stadtrat Stephan von Dassel (Grüne) mit. Auskünfte zu den vorzulegenden Unterlagen werden parallel ohne Termin erteilt. Termine können ab sofort persönlich während der Sprechzeiten oder Montag bis Mittwoch von 14 bis 15 Uhr telefonisch unter der 901 82 43 57 vereinbart werden. Die Sprechstunden am Montag und Dienstag sind weiterhin freie Sprechstunden ohne Terminvereinbarung.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.