Plattenbörse in der TU-Mensa

Charlottenburg. Am Sonntag, 8. Dezember, wird von 11 bis 17 Uhr die Mensa der Technischen Universität in der Hardenbergstraße 35 wieder zum Schallplatten- und CD-Markt. Händler und Sammler aus Deutschland und einigen Nachbarländern bieten Tonträger, Videos, Bücher, Poster und Souvenirs aus über 60 Jahren Rockgeschichte zum Kauf oder Tausch an. Auch Besucher, die nur eine Handvoll Schallplatten und CDs haben, können diese dort kostenlos anbieten. Die ersten 100 Besucher erhalten kostenlos ein Exemplar von "Johnny Rottens Geschichte(n) - Von den Sex Pistols bis zu PIL".


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.