Sammelboxen für alte CDs

Mitte. In den Rathäusern Mitte, Wedding und Tiergarten sollen Sammelcontainer für gebrauchte CDs und DVDs aufgestellt werden. Das fordern die Grünen in einem entsprechenden Antrag auf der BVV am 19. Dezember. Hintergrund ist, dass die meisten Kunststoffscheiben im Müll landen und nicht recycelt werden. Weil die CD- und DVD-Hersteller keine Lizenzgebühren an das Duale System abführen, kann man CDs und DVDs nicht in der gelben Tonne entsorgen. Laut Schätzungen des Umweltbundesamtes (UBA) landen jährlich 625 Millionen CDs und DVDs im Müll. aus. "Nur ein Prozent der CD-Jahresproduktion wird heute wieder eingesammelt", sagt Wolfgang Beier vom UBA. In den Rathäusern Charlottenburg und Wilmersdorf stehen bereits Sammelcontainer.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.