Star-Tenor Cristian Lanza gibt eine große Verdi-Nacht in Berlin

Cristian Lanza präsentiert am 20. Januar im Tempodrom die große Giuseppe Verdi-Nacht. (Foto: Promo)

Kreuzberg. Italiens Star-Tenor Cristian Lanza, Enkel des legendären Mario Lanza, präsentiert am 20. Januar im Tempodrom die große Giuseppe Verdi-Nacht.

Die schönsten Chöre und Melodien aus Nabucco, Der Troubadour, Rigoletto, La Traviata, Aida und anderen werden von Star-Solisten, Chor und dem großen Orchester der Warschauer Sinfoniker dargebracht. In vielen Opern Verdis gibt es den "ganz besonderen" Hit. Weltberühmt der "Gefangenen-Chor" aus Nabucco oder "Preghiera di Desdemona" (Ave Maria) oder "Ella giammai m’amò". Sie gehören zum Ergreifendsten, was die europäische Musik jemals hervorgebracht hat.

Die große Giuseppe Verdi-Nacht beginnt am 20. Januar, 20 Uhr im Tempodrom, Möckernstraße 10.


Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.