Verkürzte Sprechzeiten

Mitte.Am 27. Dezember werden die Sprechstunden in vielen Ämtern auf 9 bis 12 Uhr vorverlegt. Der Sozialpsychiatrische Dienst hat von 14 bis 16 Uhr Sprechzeit. Am 28. Dezember ist der Regionalpädagogische Dienst von 9 bis 12 Uhr erreichbar. Der Zahnärztliche Dienst hat bis 4. Januar und die Beratungsstelle für Behinderte bis 1. Januar geschlossen. Die Sprechzeiten des Bürgeramtes und des Standesamtes bleiben unverändert.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden