Balance halten und immer eine gute Figur machen

Berlin. Balance halten, dabei auch noch gut aussehen und alles richtig machen. Einradfahren ist gar nicht so leicht.

Dass beim Einradfahren viele Muskelgruppen beansprucht werden, wusste Reporterin Katharina Kleinfeldt schon vorher. Denn schon als junges Mädchen hat sie sich aufs Einrad gesetzt und ist losgeradelt. Nun wollte sie wissen, was sie noch kann und was noch so geht. Das Schwierige beim Einradradeln? Es gilt nicht nur die Balance zu halten, sondern auch anspruchsvolle Figuren zu fahren oder mit dem Rad seilzuspringen.


Hauptstadtsport.TV / Carolin Aßmann
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.