Berolina scheitert an Linsel

Mitte.Bezirksligist Berolina Mitte musste gegen die Reserve von Eintracht Mahlsdorf eine ärgerliche 0:2-Niederlage hinnehmen. Bero war am vergangenen Sonntag nach schwacher Anfangsphase gleichwertig, scheiterte aber immer wieder an Gästetorwart Linsel. Auch Bero-Schlussmann Tim Wolf zeigte eine starke Leistung, hatte aber Pech, dass Blott einen von ihm parierten Strafstoß im Nachschuss zur 2:0-Entscheidung verwertete. Am kommenden Sonntag gastiert Bero beim Tabellendritten SSC Südwest in Steglitz (14 Uhr, Lessingstraße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.