Hähnchen im Kugelgrill

Kugelgrills eignen sich dafür, große Stücke wie ein ganzes Hähnchen oder größere Fische zuzubereiten. Denn bei diesen Geräten handelt es sich um ein geschlossenes Modell, in dem sich die Wärme gut verteilt. Zwischen der Kohle steht eine mit Wasser gefüllte Schale, die hinuntertropfendes Fett auffängt, wie der Verbraucherinformationsdienst aid erläutert. Zugleich verdunstet das Wasser und umgibt bei geschlossenem Grilldeckel die Speisen auf dem Rost als heißer Dampf. Dadurch trocknen sie auch kaum aus. So werden Fleisch und Gemüsespieße besonders saftig.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.