Handydisplay auf TV bringen

Soll der Display-Inhalt des Smartphones auf den Fernseher gebracht werden, arbeitet eine Kabelverbindung am zuverlässigsten. Am einfachsten sei die Datenübertragung per HDMI-Kabel. Den dafür nötigen Ausgang haben aber nur wenige Smartphones, berichtet das Telekommunikationsportal Teltarif.de. Für neuere Apple-Geräte gibt es aber Adapter, die den sogenannten Lightning-Anschluss mit einem HDMI-Eingang verbinden. Besitzer eines Android-Smartphones oder -Tablets können stattdessen die Standards SlimPort oder MHL verwenden, wenn ihr Gerät diese unterstützt. Die passenden Kabel, die zum Beispiel an den USB-Ausgang des Mobiltelefons und den HDMI-Eingang des Fernsehers angeschlossen werden, kosten etwa 7 bis 20 Euro.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.