Schnitzeljagd zum Osterfest

Am Ostermorgen gibt es für die Kleinen nur eines: Raus aus dem Bett, raus in die Natur und Eier suchen. Nach circa einer halben Stunde halten sie ihr Nest in der Hand und fangen an, Süßigkeiten zu futtern. Doch mit zunehmendem Alter wünschen sich Kinder mehr Herausforderungen. Eine schöne Idee ist eine Schnitzeljagd, bei der verschiedene Aufgaben gelöst werden müssen, bevor der Osterschatz gefunden wird.
interPress / iPr
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden