Marktplatz der guten Taten

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Für den 10. Gute-Tat-Marktplatz am 26. November im Roten Rathaus werden noch Unternehmen gesucht, die soziale Organisationen unterstützen möchten. Auf dem Marktplatz informieren die Organisationen, welche Hilfe sie benötigen, und die Unternehmen stellen dar, wie sie sich engagieren wollen. Auf diese Weise können schnell aktions- und projektbezogene Partnerschaften entstehen. Geld ist auf dem Marktplatz tabu. Unternehmen, die auf dem Marktplatz nach Möglichkeiten für Engagement suchen möchten, können sich noch bis zum 24. November anmelden per E-Mail an marktplatz@gute-tat.de. Unter dem Motto „Zukunft Berlin: Nachhaltig!“ findet am 27. November ebenfalls im Roten Rathaus der 4. Berliner CSR-Tag der IHK Berlin und der Handwerkskammer Berlin mit Vorträgen und Workshops statt. Weitere Informationen zum Gute-Tat-Marktplatz und zum CSR-Tag gibt es auf www.gute-tat.de und unter  39 08 82 24. her
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.