Angriff auf Polizisten

Moabit. Bei einem Polizeieinsatz in der Wohnung eines mutmaßlichen Drogenhändlers in der Straße Alt-Moabit ist ein Beamter verletzt worden. Er musste in einem Krankenhaus ambulant an der Schulter behandelt werden. Als die Polizisten am 13. Februar kurz vor 22 Uhr die Wohnung des Verdächtigten betraten, schlug der 26-Jährige sofort mit einem Baseballschläger auf die Polizisten ein. Der Mann wurde festgenommen. In seiner Wohnungen fanden die Beamten dann auch Drogen. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.