Neukölln bei Tag und Nacht

Berlin: Saalbau Neukölln | Neukölln. "Nacht und Tag" ist in diesem Jahr die erste von drei Ausstellungen Neuköllner Künstler, die von einer Jury für die Galerie im Saalbau ausgewählt wurde. Eike Laeuen geht in Malerei, Zeichnung und Fotografie der Frage nach, wie sich die alltägliche Wirklichkeit künstlerisch erfassen lässt. Er malt abstrakte Bilder und realistische Porträts, fotografiert städtische Brachen, tuscht nächtliche Stimmungen in Neukölln und macht Handy-Fotos. Die Ausstellung in der Karl-Marx-Straße 141 ist bis 3. Mai zu sehen und dienstags bis sonntags von 10 bis 20 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Infos unter 902 39 37 72.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.