Schon ein Stück Seife hilft: „Kubus“ eröffnet Notübernachtung für Obdachlose

Neukölln. Für obdachlose Menschen ist der Winter eine besonders harte Zeit. Deshalb hat die gemeinnützige Gesellschaft „Kubus“ an der Teupitzer Straße 39 eine Kältehilfestation eröffnet. Etwa 25 Männer finden dort einen warmen Platz für die Nacht. Spenden und Unterstützer werden dringend gesucht.

Bei den derzeit eisigen Temperaturen können wohnungslose Menschen nicht mehr draußen übernachten, ohne dass ihnen der Erfrierungstod droht. Die Notquartiere sind jedoch überlaufen. Deshalb ist eine neue Anlaufstelle dringend nötig.

Mindestens zweieinhalb Monate soll die Kältehilfestation an der Teupitzer Straße geöffnet bleiben – Hilfesuchende finden hier jeden Tag von 19 Uhr abends bis zum nächsten Morgen um 7 Uhr ein Obdach. Sie dürfen hier nicht nur schlafen, sondern bekommen auch ein kleines Frühstück und eine Abendmahlzeit. Außerdem können sie sich duschen und ihre Wäsche waschen.

Doch die finanziellen Zuschüsse für das Projekt halten sich in Grenzen. Deshalb bitten die Kubus-Mitarbeiter alle Neuköllnerinnen und Neuköllner um Hilfe. Besonders dringend gebraucht werden Drogerieartikel aller Art sowie Lebensmittel. „Jede Spende hilft enorm, auch wenn es nur zwei Stück Seife oder eine Packung Waschmittel sind; für alles sind wir überaus dankbar“, sagt Gernot Zessin von Kubus.

Wer kleinere Spenden abgeben möchte, wird gebeten, sie selbst an der Teupitzer Straße 39 vorbeizubringen. Größere Posten können abgeholt werden. Geldspenden investiert Kubus meistens direkt in Hygieneartikel oder Lebensmittel. Zuwendungsbestätigungen und Spendenquittungen werden auf Wunsch gerne ausgestellt. Nähere Informationen gibt es unter  810 33 50.

Darüber hinaus sucht Kubus Mitstreiter. Die Betreuung und Versorgung der obdachlosen Menschen ist in Schichten eingeteilt. Der Spätdienst geht von 19 von 23 Uhr, der Nachtdienst von 23 von 6 Uhr und der Frühdienst von 5 bis 8 Uhr. Willkommen sind engagierte ehrenamtliche Helfer, Studenten, aber auch Mitarbeiter auf Mini-Job-Basis.

Wer sich für diese Aufgabe interessiert, schicke seine Bewerbung an bewerbung@kubus-berlin.de. sus
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.