Wer macht beim Kiezfest mit?

Berlin: Florastraße | Pankow. Das Flora-Kiezfest findet auch in diesem Jahr statt. Vorgesehen ist, dass am 29. August ab 12 Uhr bis in den Abend hinein gefeiert wird. Das diesjährige Fest-Motto lautet „Ein Kiez. Offen für alle“. Die Organisationsfäden halten in diesem Jahr Melanie Faul und Andreas Gerts in den Händen. Damit ein buntes Programm und ein interkulturelles Kinderfest präsentiert werden können, sucht das Organisationsteam weitere Mitstreiter. Melden können sich Musiker, Kunsthandwerker, Akrobaten und Clowns oder auch Zauberer. Händler und Gewerbetreibende sind als Unterstützer ebenfalls willkommen. Wer dabei sein möchte, meldet sich auf www.kiez-florastrasse.de an. Auf diesem Portal findet sich kurz vor dem Fest auch eine Programmübersicht. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.