Nicht genug Platz in Flüchtlingsheimen: Pankow übergibt jetzt zwei Turnhallen

Pankow. Das Land Berlin hat zwei Sporthallen im Bezirk zu Notunterkünften erklärt.

Jeden Tag kommen weitere Flüchtlinge in der Stadt an. Deshalb richtet das Land vorübergehend Notunterkünfte in den Bezirken ein. Zur ersten Notunterkunft in Pankow ist jetzt die Sporthalle an der Woelckpromenade erklärt worden. Dort sind Anfang der vergangenen Woche bereits 100 Geflüchtete untergebracht worden.

Außerdem wird dieser Tage die Sporthalle in der Wichertstraße zur Notunterkunft. Dort trifft das Land Berlin in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr Vorkehrungen, damit auch in dieser Halle Flüchtlinge ein Dach über dem Kopf finden. Die beiden Sporthallen verfügen nach Auffassung der zuständigen Landesbehörden über ausreichend Sanitäranlagen und sind beheizbar. Der reguläre Sportbetrieb in den Hallen wird vorerst ausgesetzt, teilt das Bezirksamt mit.

Bezirk lenkt mangels Alternative ein

„Bisher setzten wir uns dafür ein, dass keine Flüchtlinge in Pankower Sporthallen untergebracht werden“, sagt Bürgermeister Matthias Köhne (SPD). „Die bezirklichen Kapazitäten in den Flüchtlingsheimen sind jedoch erschöpft. Deshalb müssen wir dem Landesamt für Gesundheit und Soziales auch Sporthallen zur Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung stellen.“ Wie lange die Hallen als Unterkünfte genutzt würden und ob weitere Pankower Sporthallen in Anspruch genommen werden müssten, sei im Moment noch nicht abzuschätzen, so Köhne. „Dem Bezirksamt ist bewusst, dass erhebliche Einschränkungen auf die betroffenen Schulen und Sportvereine zukommen. Angesichts der nicht vorhandenen Alternativen haben wir aber keine Wahl. Flüchtlinge sind auf unsere Hilfe angewiesen.“ Sobald weitere Informationen zu neu zu schaffenden Flüchtlingsunterkünften vorlägen, werde das Bezirksamt zeitnah informieren, versichert Köhne.

Dank allen Freiwilligen

In diesem Zusammenhang dankt der Bürgermeister im Namen des gesamten Bezirksamtes den vielen ehrenamtlichen Helfern, die bisher in den Pankower Flüchtlingsunterkünften eine unschätzbare Arbeit leisten. BW

Weitere Infos auf http://asurl.de/12ozsowie für Helfer auf www.pankow-hilft.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.